angebote-kurzurlaub-havelland

Brandenburg Wiesenlandschaft
Brandenburg Spreewald

Angebote für Kurzurlaub im Havelland

Das Havelland liegt westlich der Hauptstadt Berlin und lädt zum Wandern, Radfahren und Baden ein. Auch durch die Nähe zu Berlin ein idealer Platz, wenn man seinen Kurzurlaub mit einer Besichtigung der unzähligen Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt verbinden möchte. Ein Urlaub im Havelland heißt aber auch, Natur und Wasser genießen.

In dem Naturpark Westhavelland, in dem Otto Lilienthal einst seine Flugversuche durchführte, gibt es mit dem Rundwanderweg Döberitzer Heide, dem Lilienthal Pfad und dem Rundwanderweg Hohennauner See, zahlreiche Wanderwege auf denen man die Natur des Havellandes hautnah erleben kann.
Ein besonderes Highlight ist die 66-Seen Wanderung rund um Berlin. Die Wanderung hat eine Gesamtlänge von rund 400 km und lädt dazu ein, die Naturschönheiten rund um Berlin zu entdecken. Die 66-Seen Wanderung kann in mehreren Etappen oder in Teilstücken durchgeführt werden. Alle Ausgangsorte sin mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. 

Sehenswürdigkeiten

Der Kurzurlauber und Besucher des Havellandes sollte sich folgende Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen:  Z.B. das Schloss Ribbeck in dem Ort Ribbeck, das Spielzeugmuseum in Kleßen-Görne und die Döberitzer Heidelandschaft. 

Wir haben auf kurzurlaub-norddeutschland.de knapp 170 Angebote in gut 20 verschiedenen Hotels im Havelland im Programm, ganz sicher ist ein für Sie passender Kurzurlaub dabei.